Schattenanteile erkennen und integrieren

Unsere Schattenanteile – ein schwieriges Thema. Ich weiss. Und doch hilft es uns dabei, uns selbst zu verstehen und zu wachsen. Begleite mich durch die Meditation im neusten Podcast und lass uns die Schattenanteile zusammen zurück ins Licht führen.



Wir schauen gerne weg. Gerade wenn es um unsere Schattenanteile geht. Wir alle kennen und haben sie. Es sind die Anteile von unserem Charakter, unserem Leben, unserer Seele, die wir abgrenzen und wegstossen. Zahlreiche Dinge, die wir uns verwehren. Sei es «nur» die Tatsache, dass wir nicht weinen. Nicht aus dem Grund, weil wir dies bei anderen verurteilen, sondern weil unser eigenes Bild über uns selbst mit Schwäche verknüpft ist. Wenn wir nämlich objektiv sind, ist ein Mensch, der Emotionen zulassen, zeigen und analysieren kann, alles andere als schwach.



Was passiert, wenn wir Anteile abspalten? Wir sehen die Verhaltensmuster im Aussen, bei Familie und Freunden und sind einfach nur genervt. Der Schattenanteil haben wir zwar verdrängt, aber natürlich triggert genau dieser uns - täglich. Es sind Aussagen, Gestik und Mimik, die uns emotional triggert und uns regelrecht auf die Palme bringt. Wenn wir die Schattenanteile über lange Zeit nicht integrieren, machen sie sich nämlich selbständig und werden immer stärker.



Wenn wir genau hinschauen, bringt uns jeder Schattenanteil auch ein Geschenk und eine Botschaft, die man anschauen und in Heilung bringen darf. Bewusstwerden, kennenlernen, integrieren und annehmen.



1. Was lebst du nicht? 2. Was befürchtest du, was passiert, wenn du den Schattenanteil lebst?

Höre dir den aktuellen Podcast an und begleite mich durch die geführte Meditation. So können wir zusammen unsere Schattenanteile integrieren.



Fühlt euch umarmt,


Eure Antonella

0 Ansichten