Interview #1 - Jeanette Ruh, Numerologin

Es freut mich sehr, mit dem ersten Interview auf meinem Podcast zu starten. Den Anfang machte die Numerologin Jeanette Ruh. In der Numerologie geht es um die qualitative Seite der Zahlen. Jede Zahl von 1-9 hat bestimmte Eigenschaften, wie beim Thema Astrologie die Sternzeichen.

Numerologie kann einem dabei helfen, sich selbst besser kennenzulernen. Warum begegnen uns manche Themen immer und immer wieder? Wir alle haben ganz unterschiedliche Themen vor und hinter uns.


Die Lebenszahl kann jeder für sich selbst berechnen: Man nehme das Geburtsdatum xx.xx.xxxx und berechnet die Quersumme bis sich eine einstellige Zahl ergibt. Dabei handelt es sich um die neun archetypischen Zahlen in der Numerologie. Jede Zahl deckt andere Bereiche und Blickwinkel ab. Hier erhält ihr einen ersten, kurzen Eindruck:


1 = Ich, Individualität, Egozentrik, Ich-Bewusstsein, dem Kopf zugeordnet, viele Ideen, denkende Kraft, oft im Kopf/Denken/Rationalen


2 = Du, Dualität, Kooperationen, Beziehungen, Aussenwelt, dem Kopf zugeordnet, mehr Intuition, über-/zerdenken, Zweifel, wie zwei Seelen in der Brust


3 = Dreieck, Vater-Mutter-Kind, Wir-Bewusstsein, Team, Networking, Motivation, liegt beim Herz, Herzkommunikation, Redner, aufpassen, dass man nicht verletzend wird mit den Worten, schauen, wie man kommuniziert, Emotionen in Balance, nicht kalt werden


4 = Bauchhöhe, von Emotionen zu Gefühlen, irdisches Prinzip, etwas erschaffen, Struktur, Quadrat der Symbolik, Tiefe drin, mit viel Geduld Schritt für Schritt an Themen arbeiten


5 = rechter Fuss, 2021, Pentagramm, um den Menschen selbst, Menschenfreund/-feind, loslösen von Themen, grenzensprengende Energie, neue Möglichkeiten sehen und aber auch gehen, erden und in Natur gehen


6 = 2. Chakra, symbolisiert den Körper, Instinkt, Trieb, lernen, in Liebe zu kommen, nicht in Aggression, schauen, in welche Richtung es geht, Alkohol-/ Zuckerkonsum, Ernährung, oftmals leben in Extremen


7 = linker Fuss, fliessende Energie, die gelebt werden will, alles kommt zum richtigen Zeitpunkt, Vertrauen, nichts erzwingen, Flow des Universums, materiell und immateriell verbinden, Dinge nicht nur wegen dem Geld machen, nach innen gerichtet, meditativ, ruhig, sich selbst kennenlernen, über die Welt erfahren


8 = gegenüber der Zahl 4, Gefühlsebene, Vergangenheit loslassen, Aussöhnung, in die Balance kommen, keine Achterbahnfahrten, in Opferrolle und Abwärtsspirale fallen, immer wieder aufstehen und das Leben leben, machtvolle und kraftvolle Zahl, Geistiges, Schönes, Künstlerisches, dürfen Lebensfreude ins Leben reinlassen


9 = gegenüber der Zahl 3, 3x3, die dreifache Kommunikationskraft, Wahrheit und Integrität, denken, handeln und fühlen muss übereinstimmen, sobald man etwas macht, das man nicht fühlt, beginnt es zu drehen, in der Mitte bleiben, Transformation, das Neue zulassen, neu erfinden


0 = gegenüber der Zahl 2, Kopf, Nicht-Zahl, nicht so leicht erklärbar, machte vielen Angst, viele philosophiert, holistisch, alles und nichts; universelle Zahl, Verbundenheit, sehen und fühlen sehr viel, wahrnehmen, schauen, dass man mit sich und Welt verbunden bleibt, 0 ist ein geschlossener Kreis, eingegrenzt oder ausgegrenzt


Es gibt Zahlen, die besser passen. Wir alle suchen uns Gegenüber aus, bei denen wir am meisten lernen können. Nehmen wir die Herausforderungen an? Lernen wir? Alles ist ein Spiegel.


Wie auch der jetzige Monat Juni. Das Universum spiegelt uns unsere Themen. Handeln wir aus dem Ego? Oder lernen wir, hinzuschauen, was da dahinter ist, sehen wir auch die Energien?


Im Online-Kurs, den Jeanette anbietet, lernen die TeilnehmerInnen die Basics der Numerologie. Typus, Berechnungsmethoden, Mathematik, Lebenszyklen, Veränderungspunkte, Karma,...


Zum vollständigen Interview gelangt ihr hier - viel Spass!


Fühlt euch umarmt,

Eure Antonella